Allgemein|

Am 30. Juni fand der zweite Workshop zum Thema Musikschnitt, organisiert vom Verband
Saarländischer Karnevalsvereine (VSK), statt. Der Workshop wurde von Felix Jungfleisch
geleitet und verzeichnete eine Teilnahme von 20 Personen.
Der Referent Felix Jungfleisch überzeugte durch sein fundiertes Fachwissen und seine
praxisorientierten Tipps. Die Teilnehmer zeigten großes Interesse und Engagement, was
sich in der regen Beteiligung und positiven Rückmeldungen widerspiegelte.
Inhaltlich umfasste der Workshop unter anderem:

  • Einführung in die Grundlagen des Musikschnitts
  • Vorstellung verschiedener Software-Tools
  • Praktische Übungen zum Schneiden und Mixen von Musikstücken
  • Tipps und Tricks zur Verbesserung der Audioqualität
    Der Workshop wurde insgesamt sehr gut angenommen und von den Teilnehmern als
    äußerst bereichernd empfunden. Viele äußerten den Wunsch nach weiteren
    Veranstaltungen dieser Art.
    Der VSK plant, aufgrund des großen Erfolgs, ähnliche Workshops in der Zukunft anzubieten,
    um den Mitgliedern weiterhin wertvolle Fähigkeiten für ihre Karnevalsveranstaltungen zu
    vermitteln.

Comments are closed.

Close Search Window